Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Medienforum 2016 // E-News #6

28. Medienforum NRW 2016: 7. - 9. Juni in Köln

Der große Content Marketing-Gipfel 2016:
Marken-Entertainment im digitalen Zeitalter am 9. Juni in der IHK Köln

Ein Workshop-Event der besonderen Art: Klassisches Fernsehen, Social Media, Web-TV, Games und Streaming – die Verschmelzung des Unterhaltungsangebots hat nachhaltige Wirkung auf Inhalte, Storytelling, Nutzungsverhalten und Markenerlebnisse. Die klassische Werbung verliert an Überzeugungskraft, neue Erlös- und Produktionsstrukturen müssen her. In spannenden Keynotes,  Case Studies und Talks geben Visionäre und Vordenker auf diesem Gebiet einen Überblick und diskutieren, wie Botschaften im Mediendschungel des digitalen Zeitalters wirkungsvoll platziert werden können.

Mit dabei:
  • Keynotes: Justin Kirby, Best of Branded Content Marketing (BOBCM)/London, zum Thema: „Content Marketing. Clever Content Builds Great Brands”. Alex Ayin und Matthias Schmid von Social Chain London und Berlin stellen im Anschluss ihr Unternehmen und seine Expertise in diesem Bereich vor.
  • Case Studies: Zohar Dayan, Mitgründer und CEO von Wibbitz/Tel Aviv erläutert, wie man einfach und automatisch Premium-Video-Inhalte kreieren kann. Aus der Praxis des preisgekrönten Londoner Studios Pulse Film berichtet Sam Sniderman, wie man mit kreativem und unwiderstehlichem Storytelling Markenwerte steigern kann.
  • Außerdem: Abschlusspanel zum Thema „Und was geht bei uns? Marken Entertainment in Deutschland“ mit Thomas Deissenberger (Sky Media), Patrick Fischer (Sport1 Media), Jürgen Irlbacher (pilot Group, Hamburg), Oliver Schrott (OSK Oliver Schrott Kommunikation). Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Christian Zabel von der Technischen Hochschule Köln.
Alex Ayin
Matthias Schmid
Sam Sniderman
Thomas Deissenberger

Patrick Fischer
Jürgen Irlbacher
Oliver Schrott
Prof. Dr. Christian Zabel

Der große Content-Marketing-Gipfel ist ein Workshop-Event der Stadt Köln und HMR International im Rahmen des Medienforum NRW in Kooperation mit Eyes & Ears of Europe und findet am 9. Juni 2016 im Merkens-Saal, IHK Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 statt.


Tickets
a
Die Anmeldung ist unter www.medienforum.de/de/tickets möglich.

Partner und Kooperationen
a
Neben der Partnerschaft des Medienforum NRW mit der ANGA COM bestehen in diesem Jahr u.a. Kooperationen mit der IHK Köln, Deutsche Welle, Deutschlandradio, Euronews, Ford, Media Broadcast, Ooyala, Phoenix, QVC, der Mediengruppe RTL Deutschland, dem DJV-NRW, Kölner Forum Medienrecht, der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM), Rushlake und dem Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V. (VPRT). Als Medienpartner sind u.a. der Auerbach Verlag, Blickpunkt Film, Brand Eins, epd Medien, InfoSat, K-West, Marketing Börse, Medien Bulletin und Vice Media vertreten.

Plattform für den digitalen Zukunftsdialog
a
Das Medienforum NRW findet am 7. Juni 2016 in der Koelnmesse und vom 8. - 9. Juni 2016 in der Industrie- und Handelskammer zu Köln statt. Die Federführung für das 28. Medienforum NRW liegt bei der Film und Medienstiftung NRW, Programmentwicklung und Durchführung beim Mediencluster NRW.

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Medienforum NRW
c/o Mediencluster NRW GmbH
Geschäftsführung: Jan Lingemann
Kaistrasse 14, 40221 Düsseldorf
info@medien.nrw.de

 

 

Presse Medienforum NRW:
Hartmut Schultz, presse@medienforum.de