Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.
Newsletter 2/2015

Medienforum NRW: What’s next? Zur Transformation von Fernsehen, Radio, Entertainment und Journalismus

Dienstag, 09. – Donnerstag, 11. Juni

Das 27. Medienforum NRW geht am zweiten und dritten Programmtag, - Mittwoch, 10. und Donnerstag, 11. Juni in der IHK Köln - der Frage nach, was die fortgesetzte Transformation der Medien für Inhalteanbieter, Nutzer und Content-Produzenten in Fernsehen und Journalismus, Entertainment und Radio bedeuten. Mit hochkarätigen Referenten, spannenden Showcases und zahlreichen Networking- und Abendevents für die Medien, Breitband- und Digitalbranche in NRW. Nachstehend ein Überblick über die Programm-Highlights des zweiten und dritten Kongresstages.  Das vollständige Kongressprogramm finden Sie unter www.medienforum.de/programm.

Next Level Television


Vertreter von Sendern und Plattformen, Produzenten und Kreative, diskutieren wie digitale Verbreitungstechnologien  mit ihren wachsenden Programmoptionen für Zuschauer den Fernsehbegriff erweitern, Inhalteentwicklung und Programmstrategien beeinflussen und die neuesten Entwicklungen im Online-TV. U.a. mit:
Philipp Bernecker, Co-Founder und Chief Marketing Officer, Divimove
Jens-Uwe Bornemann, Senior Vice President Digital Europe, FremantleMedia Group 
Florian Hager, Gründungsgeschäftsführer, Jugendangebot ARD/ZDF
Hannes Heyelmann,
Geschäftsführer, Broadcasting System im deutschsprachigen Raum, Beneluxländern sowie in Mittel-/Osteuropa und Russland
Lutz Marmor
, ARD-Vorsitzender und NDR-Intendant
Claude Schmit, Geschäftsführer, Super RTL
Jörg Schönenborn, WDR-Fernsehdirektor

Philipp Bernecker Jens-Uwe Bornemann Florian Hager Hannes Heyelmann

Lutz Marmor Claude Schmit Jörg Schönenborn


Mittwoch, 10.06., IHK Köln >Zum Programm


The Future of Entertainment


In Kooperation mit der Entertainment Master Class gibt das Medienforum unter dem Motto „The Future of Entertainment“ (mit Anmeldung) Einblicke in die relevanten Trends in Kultur, Technologie und Business im Fernseh- und Onlinemarkt sind. U.a. mit:

Jeroen Ducet, Managing Director, ComingNextTV
Ben Hall, Managing Director, Chalkboard TV, London
David Lyle, Advisory Board, Entertainment Master Class
Bernhard Sonnleitner, Head of Format Scouting, ProSiebenSat1 TV Deutschland
Kai Sturm
, Chefredakteur und Unterhaltungschef, VOX Television
Jonathan Webdale, Editor, C21Media
Michael Werner, COB, FlowNetwork, Stockholm

Jeroen Ducet Ben Hall David Lyle Bernhard Sonnleitner

Kai Sturm Jonathan Webdale Michael Werner


Donnerstag, 11.06., IHK Köln  >Zum Programm


Next Level Journalism


Der  Journalismus steckt mitten im digitalen Wandel. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Individualisierung der  Kommunikation suchen klassische Verlage und Zeitungen nach zeitgemäßen Geschäfts- und  Finanzierungsmodellen für das Online-Zeitalter. Gleichzeitig drängen neue Player wie BuzzFeed auf den Markt und stellen das bewährte Verständnis von Journalismus auf den Prüfstand. Wie steht es aktuell um den Online-Journalismus, welchen Qualitätskriterien unterliegt er? Welchen Einfluss haben Big Data und Social Media? Diese Fragen diskutiert das Medienforum auf einem Journalismusgipfel, u.a. mit:

Mathias Müller von Blumencron, Chefredakteur Digitale Medien, FAZ
Jörg Quoos, Chefredakteur Zentralredaktion, FUNKE Mediengruppe
Torsten Rossmann
, Geschäftsführer, Welt/N24
Jochen Wegner, Chefredakteur, Zeit-Online

Mathias Müller von Blumenkron
Jörg Quoos
Torsten Rossmann
Jochen Wegner

Donnerstag, 11.06., IHK Köln >Zum Programm


Next Level Radio


In Kooperation mit Deutschlandradio geht es in Keynotes und Gesprächsrunden um die Zukunft von Radio in der digitalen und mobilen Nutzung um seine Marken und Inhalteangebote. 
U. a. mit:

Michael Mennicken, Geschäftsführer, FM Online Factory
Andreas-Peter Weber, Programmdirektor, Deutschlandradio

Michael Mennicken Andreas-Peter Weber



Mittwoch, 10.06., IHK Köln  >Zum Programm


Showcases: What's next?


Neben den politischen und strategischen  Diskussionsrunden präsentiert das Medienforum innovative Formate, Plattformen und Technologien vor. Zum Thema "New TV“ zu den neueste Entwicklungen und Trends im nationalen und internationalen TV – on- und offline u.a. mit:

Matthias Büchs, Bereichsleiter und Mitglied der Geschäftsleitung, RTL interactive, zur neuen Online-Video-Plattform comedyrocket.de
Tanja Hüther, Stellvertretende Leiterin der Business Unit, Siemens Convergence Creators, zu neuen Entwicklungen im Bereich OTT Services
Jeroen Koopman, Director, NewBeTV, zu neuen Formaten im Mix aus TV und Online
Henning Ricke und Martin Borowski, Geschäftsführer, Lumatik Film zu ihrer Webserie „TubeHeads“
Sebastian Spang, Head of Mobile & digital Projects, BurdaNews, zu neuen Live-TV-Angeboten
Oliver Vesper, Vorstand und Mitglied der Geschäftsleitung, Smartclip Deutschland, zur Zukunft der TV Werbung

Matthias Büchs Tanja Hüther Jeroen Koopman Henning Ricke

Martin Borowski Sebastian Spang Oliver Vesper


Mittwoch, 10.06., IHK Köln  >Zum Programm

Zum Thema des immer schnelleren, mobileren und bewegteren Journalismus im Internet u.a. mit:

Stephan Lamby, Gründer, DBate.de / Eco Media, über Qualitätsjournalismus im Internet,
Jonas Vig, CEO, Bambuser, Stockholm, über die Veränderung des New-Business durch Live-Videos
Duco van Lanschot, Head of New Business, Blendle, über den Erfolg von Online-Kiosken.

Stephan Lamby
Jonas Vig



Donnerstag, 11.06., IHK Köln  >Zum Programm


Networking- und Abend-Events


Zahlreiche hochkarätige Events und Abendveranstaltungen bieten während der gesamten Woche Gelegenheit zu Austausch und Kontaktpflege. Hierzu zählen unter anderem der RTL Produzentenempfang am 8. Juni (nur mit Einladung), die ANGA COM Night in den Rheinterrassen am Abend des ersten Kongresstages (limitiertes Kartenkontingent), der Jury Cocktail der International Emmy® Awards (nur mit Einladung) am 9. Juni und der Branchentreff der Film- und Medienstiftung NRW am Mittwochabend (nur mit Einladung). Am Donnerstag folgen Interactive Cologne-Party (nur mit Einladung) und die Media Entertainment Night (nur mit Einladung). Den Schlusspunkt der Woche bildet die Verleihung des renommierten Deutschen Web Video Preis in Düsseldorf am 13. Juni 2015 (gesonderte Einladung).


Information und Anmeldung


Information zu Themen, Zeiten und Sprechern unter  www.medienforum.de

Für die Konferenzen von Medienforum NRW und Interactive Cologne Festival sind Tickets unter www.medienforum.de/de/tickets/ buchbar. Sie berechtigen zum Besuch aller Veranstaltungen von Medienforum NRW und Interactive Cologne Festival vom 10. – 11. Juni 2015 in der IHK Köln.

Die Anmeldung zu den Veranstaltungen von Medienforum NRW und ANGA COM sind online unter www.angacom.de/besucher/tickets.html möglich. Dieses Ticket berechtigt zum Besuch sämtlicher Veranstaltungen von Medienforum NRW und ANGA COM vom 9. -11. Juni 2015.

Die Abendveranstaltungen sind jeweils ausgenommen.

Weitere Informationen zu den Partnerveranstaltungen finden Sie unter: www.angacom.de & interactive-cologne.com


Das 27. Medienforum NRW findet 2015 vom Dienstag, 09. – Donnerstag, 11. Juni in Köln statt und bietet ein weiterentwickeltes kompaktktes Kongressprogramm für die Medien-, Breitband- und Digitalbranchen als Plattform für den digitalen Zukunftsdialog - ein Next Level Forum für Debatte, Austausch und Vernetzung. Es findet in Kooperation mit der ANGA COM, Europas führender Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel und Satellit, sowie der INTERACTIVE COLOGNE, Konferenz und Festival für die kreative Digital- und Internetwirtschaft, statt. Zentrale Veranstaltungsorte sind die KoelnMesse (Congress Centrum Ost) sowie die IHK Köln. Exklusive Networking-Events mit Vertretern und Vertreterinnen aus Politik, Medien und Gesellschaft begleiten den Kongress. Die Federführung für das 27. Medienforum NRW liegt bei der Film- und Medienstiftung NRW, die Durchführung bei der Mediencluster NRW GmbH. 






Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Medienforum NRW
c/o Mediencluster NRW GmbH
Geschäftsführung: Anastasia Ziegler
Kaistrasse 14, 40221 Düsseldorf
info@medien.nrw.de

 

 

Presse Medienforum NRW:
Hartmut Schultz, hartmut.schultz@medien.nrw.de